Bauchatmung

pilvinis kvėpavimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Kvėpavimas, kai įkvėptas oras pripildo tiktai apatinę plaučių dalį, pilvas išsipučia. Iškvepiant pilvas įtraukiamas, krūtinės ląsta nejuda. Kvėpavimo ciklas dalyvaujant diafragmai ir pilvo raumenims pradedamas aktyviu iškvėpimu. Po iškvėpimo – pertraukėlė, kol kyla noras įkvėpti. Pilvinio kvėpavimo būdo geriausia mokytis gulint ant nugaros, delnus padėjus po galva, truputį sulenkus kojas per kelius. atitikmenys: angl. abdominal breathing; abdominal respiration; diaphragmatic breathing; diaphragmatic respiration vok. Abdominalatmung, f; Bauchatmung, f rus. брюшное дыxание ryšiai: sinonimas – diafragminis kvėpavimas

Sporto terminų žodynas. T. 1. 2-asis patais. ir papild. leid.: Aiškinamasis žodynas. Angliški, vokiški, rusiški terminų atitikmenys. Būtiniausios žinios. 2002.

Look at other dictionaries:

  • Bauchatmung — Bauchatmung, s. Atmung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bauchatmung — Die Bauchatmung (Abdominalatmung) oder auch Zwerchfellatmung (Diaphragmalatmung) ist eine normale, ruhige Atmungsform. Den eher durch Bewegungen des Brustkorbes dominierten Atmungstyp nennt man Brustatmung. Das Einatmen erfolgt bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchatmung — Bauch|at|mung, die: Zwerchfellatmung. * * * Bauchatmung,   eine Atembewegung durch Zusammenziehen des Zwerchfells; der Bauch wird dabei nur passiv mitbewegt. Als exakte Bezeichnung ist deshalb Zwerchfellatmung anzusehen, im Unterschied zur… …   Universal-Lexikon

  • Atemstütze — (ital.: appoggio) bezeichnet beim Gesang oder beim Spielen eines Blasinstruments die gesteuerte Atemtechnik. Der Begriff wird sehr unterschiedlich verstanden, da die unterschiedlichen Musikinstrumente und die menschliche Stimme verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Arcus lumbocostalis — Zwerchfell (Diaphragma) Ursprung Lendenteil (Pars lumbalis): Lendenwirbel Rippenteil (Pars costalis): Innenseite der siebten bis letzten Rippe Brustbeinteil (Pars sternalis): Brustbein (Processus xiphoideus) …   Deutsch Wikipedia

  • Trigonum lumbocostale — Zwerchfell (Diaphragma) Ursprung Lendenteil (Pars lumbalis): Lendenwirbel Rippenteil (Pars costalis): Innenseite der siebten bis letzten Rippe Brustbeinteil (Pars sternalis): Brustbein (Processus xiphoideus) …   Deutsch Wikipedia

  • Abdominalatmung — Die Bauchatmung (Abdominalatmung) oder auch Zwerchfellatmung (Diaphragmalatmung) ist eine normale, ruhige Atmungsform. Den eher durch Bewegungen des Brustkorbes dominierten Atmungstyp nennt man Brustatmung. Das Einatmen erfolgt bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Atemhilfsmuskulatur — Als Atemmuskulatur werden diejenigen Skelettmuskeln bezeichnet, die zu einer Erweiterung oder Verengung des Brustkorbs und damit zur Ein bzw. Ausatmung führen. Der wichtigste Atemmuskel ist das Zwerchfell (Diaphragma). Die jeweils in Aktion… …   Deutsch Wikipedia

  • Atemlehre — Atemtherapie kann zwei grundverschiedene Dinge meinen: Einmal die Therapie der Atmung (= klinische, ärztliche Atemtherapie) und zum anderen die Therapie mit dem Atem (= Atemtherapie als Selbsterfahrung/Selbsthilfe). Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Atemstörung — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.